News  

Gruseltag

Am 31.10.18 ist, wie die meisten von euch wohl wissen, Halloween. Die Jubla Dottikon lädt euch deshalb zu unserer Halloween-Party ein. Mehr Informationen und die Anmeldung findet ihr hier!

 

Hela 2019

Die Daten für das Herbstlager 2019 sind jetzt bekannt. Reserviert euch die Tage vom 28.09. bis 05.10.2019!

 

   

Jubla  

   

Kontakt  

Scharleitung

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jonas Hallwyler (079 889 45 88)

 

Präses

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Padi Steger und Dani Schwarz

   

Social Media  

Folge uns auf Facebook, Instagramm und Youtube!

 

Instagramm

 

youtube

   

Startseite

Gruppenaufnahme 2017

Nachdem Obelix via Brief die Kinder in der Schule um Hilfe gebeten hat, sind 18 Kinder an die Gruppenaufnahme vom 1. April 2017 gekommen.

Als sich im 9.30 Uhr Obelix, die Kinder und Leiter in der Flädi versammelten, erzählte Obelix uns, dass Asterix entführt wurde und wir ihm helfen müssen, ihn zu befreien.

Gemeinsam machen wir uns auf den Weg Richtung Vogelschutzhütte Dottikon. Während unserem ersten Spiel platze eine Schwarzer dazwischen und hinterliess uns einen Brief. Unter „Schwarze“ verstehen wir in der JuBla Personen, welche schwarz gekleidet sind um bis fast zur Unkenntlichkeit vermummt sind. In diesem Brief, welcher uns der Schwarze hinterlassen hat, stand, dass wir bis am Nachmittag Zeit haben, uns auf den ultimativen Kampf vorzubereiten.

Um uns vorzubereiten haben wir am Morgen einen Postenlauf absolviert. Beim ersten Posten haben wir verschiedene kleine Spiele gespielt. Unser logisches Denken haben wir bei einem Logical trainiert und unser technisches Geschick und unsere Ausdauer bei einem Hindernislauf. An unsere Grenzen sind wir bei der Seilbahn gestossen, bei welcher wir unseren Mut beweisen mussten. Beim letzten Posten haben wir gelernt, wie wir uns am besten tarnen, damit uns kein Schwarzer im ultimativen Kampf entdecken kann.

Nach einem feinen Z’Mittag, es gab Hörnli und Ghacktes, ist erneut eine Horde Schwarzer an uns vorbei gerannt. Diesmal liessen sie eine Kiste voller Bändeli fallen. Daraus schlossen wir, dass die Bösen uns zum Bändelikampf herausfordern. Natürlich nahmen wir diese Herausforderung an. Doch bevor der Kampf beginnen konnte, nahmen alle noch einen Schluck Zaubertrank, damit wir in der Trainingsphase und vor allem im ultimativen Kampf gegen die Schwarzen unschlagbar sind.

Nach unserem Training siegten wir erfolgreich gegen die Schwarzen. Diese haben uns dann zum verwirrten Asterix geführt und wir konnten ihn befreien.

Glücklich, dass wir die Schwarzen in die Flucht geschlagen und Asterix befreit haben, kehren wir zurück in die Flädi. Als gelungenen Abschluss haben wir noch ein „Tschi Ei Ei“ gemacht.

Jetzt freuen wir uns auf viele, spannende Gruppenstunden mit euch :)

   
Copyright © 2018 JuBla Dottikon. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.