News  

Gruseltag

Am 31.10.18 ist, wie die meisten von euch wohl wissen, Halloween. Die Jubla Dottikon lädt euch deshalb zu unserer Halloween-Party ein. Mehr Informationen und die Anmeldung findet ihr hier!

 

Hela 2019

Die Daten für das Herbstlager 2019 sind jetzt bekannt. Reserviert euch die Tage vom 28.09. bis 05.10.2019!

 

   

Jubla  

   

Kontakt  

Scharleitung

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jonas Hallwyler (079 889 45 88)

 

Präses

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Padi Steger und Dani Schwarz

   

Social Media  

Folge uns auf Facebook, Instagramm und Youtube!

 

Instagramm

 

youtube

   

Startseite

Mottotag Sola 2018

Unerwartet erhielten wir von einem Spion namens Schildkröte die Nachricht, dass in der Schweizer Geld Fabrik (SGF) etwas nicht mit rechten Dingen zu geht. Um mehr zu erfahren sollten wir uns alle am 28.04.2018 in Hägglingen beim Schulhaus versammelt.

So warteten wir an diesem Morgen gespannt auf eine neue Nachricht der Schildkröte. Und tatsächlich rief uns diese an. Sie erzählte uns, dass die Angestellten der SGF Geld für sich selbst drucken, was natürlich Betrug ist. Wir hätten nun den Auftrag ihnen das Handwerk zu legen. Nur einige Sekunden, nachdem die Schildkröte aufgelegt hatte, fuhr ein Geldtransporter der SGF an uns vorbei und verlor eine Karte mit ihrer Route. Wir entschieden uns, den Weg abzukürzen und den Geldtransporter zu überfallen.

Gesagt getan und so haben wir ein Hindernis auf der Strasse aufgebaut und die Fahrer des Geldtransporters betäubt. Mit der Kiste, welche wir im Transporter gefunden haben, flüchteten wir gespannt zum Birch Weiher und versuchten das Schloss der Kiste zu knacken. In der Truhe befanden sich Lauter unbedruckte Geldscheine, welche die SGF-Angestellten sicherlich für sich behalten wollten. Die Leiter informierten die Schildkröte, welche uns anschliessend die Anweisung gab die Kiste zu verstecken, da die SGF-Angestellten bestimmt zurückkommen würden.

Nach dem Mittagessen beschlossen wir, auf die Schildkröte zu hören und die Kiste zu vergraben. Dies erwies sich als gute Entscheidung, denn der Transporter fuhr erneut vor, jedoch diesmal mit Verstärkung. Die SGF-Angestellten forderten uns in einem Geländespiel heraus, um die Truhe zu kämpfen. Da die SGF-Angestellten mit nicht ganz fairen Mitteln kämpften, mussten wir unsere Bälle mit einem speziellen Spray verstärken. So schafften wir es schlussendlich doch noch, sie zu besiegen.

Als wir uns gerade mit der Kiste auf den Rückweg machen wollten, fuhr mit lauten Sirenen ein Auto des Geheimdienstes vor. Sie haben vom Überfall mitbekommen und haben die Kiste beschlagnahmt. Als wir erklären wollten, dass wir einen Auftrag von der Schildkröte bekommen haben und wir nur für Gerechtigkeit sorgen, wollten sie nichts davon hören und verhafteten unsere Scharleitung. Zudem müssen wir alle nun am 17. Juli 2018 an einen Gerichtstermin mit anschliessender Untersuchungshaft vom 18. bis 28. Juli 2018. Die Einladung zum Gerichtstermin findet ihr hier. Wir werden wohl abwarten müssen, um zu sehen wie es weitergeht.

   
Copyright © 2018 JuBla Dottikon. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.