News  

SoLa 2018

Wir verbringen in diesem Jahr unser allererstes Sommerlager im Zelt. Reserviert euch desshalb die Tage vom 18.07. bis 28.07.2018 und meldet euch an! Ebenfalls sollt ihr dazu noch euer ausgefülltes Notfallblatt beilegen.

 

Sponsorenlauf SoLa

Am 30.06.2018 ist der Sponsorenlauf für das Sommerlager. Sucht jetzt schon fleissig sponsoren und tragt diese in die Liste ein.

   

Jubla  

   

Kontakt  

Scharleitung

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jonas Hallwyler (079 889 45 88)

 

Präses

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Padi Steger und Dani Schwarz

   

Social Media  

Folge uns auf Facebook und Youtube!

 

youtube

   

Startseite

Pfingstlager 2016

Es war schon eine Weile her, dass uns der Hilferuf eines verzweifelten Bauers erreicht hatte, dessen Feld verseucht war. Kurz darauf bekamen wir auch noch eine Nachricht, dass eine Chemikerin, die das Feld untersuchen sollte, entführt worden war. Am Pfingstsamstag konnten wir der ganzen Sache endlich nachgehen.

Trotz schlechtem Wetterbericht montierten wir unsere Helme und machten uns mit dem Velo auf den Weg zu dem verseuchten Feld in Waltenschwil. Kaum waren die Zelte aufgestellt, ergossen sich riesige Regenströme auf uns, was uns einen wunderbaren Matsch auf dem ganzen Zeltplatz bescherte. Nichts desto trotz nahmen wir den Kampf mit den Bösen auf. So schafften wir es beispielsweise die Utensilien der verschollenen Chemikerin zurückzuerobern, die Bösen in einem Spielturnier zu besiegen, und die Chemikerin zu befreien. An einem Postenlauf konnten wir die letzten Zutaten für die Untersuchung des Bodens und für das Znacht besorgen. Auch Schoggibananen und ein Singabend neben dem Lagerfeuer (um das Lagerfeuer war es einfach zu schlammig) durften nicht fehlen. Nachdem wir mitten in der Nacht von einem merkwürdigen Geist aus dem Schlafsack gerüttelt wurden, konnten wir endlich das ganze Mysterium um das verseuchte Feld aufklären.

Dann war das Pfila auch schon wieder vorbei und nach dem Abräumen machten wir uns auf den Nachhauseweg. Rückblickend können wir stolz sagen, dass das Wetter uns zwar einen Strich durch die Rechnung machen wollte, jedoch keine Chance hatte.

 

   
Copyright © 2018 JuBla Dottikon. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.